Brandgefahr auf der Insel!

hier bitte alle Infos und Ankündigungen posten, die eine zeitlich begrenzte Gültigkeit haben (z.B. einmalige Veranstaltungen)
Antworten
Molle
aktiver User
Beiträge: 87
Registriert: 18.09.2018, 13:00
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal
Kontaktdaten:

Re: Brandgefahr auf der Insel!

Beitrag von Molle » 05.08.2019, 21:08

Helmut dann muss ich mich auch outen als Brandstifter ;)

Nee Spaß bei Seite ist ne ganz schlimme Sache. Hätt mich mal interessiert ob man wenigstens rausfindet was "natürlich" ist und wo nachgeholfen wurde.

LG Markus

futurestyling
Experte
Beiträge: 531
Registriert: 03.08.2018, 15:52
Hat sich bedankt: 1128 Mal
Danksagung erhalten: 212 Mal
Kontaktdaten:

Re: Brandgefahr auf der Insel!

Beitrag von futurestyling » 05.08.2019, 22:19

Verfolge das schon seit Jahren,sind mit Sicherheit mehr als 90% Brandstiftung!
Die letzten Jahre kamen aber einige
andere Übeltäter dazu,Einwohner wie auch Touristen,die glauben Feuer machen zu können,wie und wann sie wollen.
"Wir lassen uns das Grillen von
Niemandem verbieten", das waren noch die harmlosesten Meldungen auf meinen Hinweis bezüglich Feuerverbot und Brandgefahr!
Leider wollen es manche einfach nicht begreifen, es geht ihnen schlicht und einfach am Ar... vorbei!
LG,Helmut

Benutzeravatar
Su Corvu
Experte
Beiträge: 1184
Registriert: 18.07.2018, 09:37
Wohnort: Brunella (Baronia)
Hat sich bedankt: 236 Mal
Danksagung erhalten: 1127 Mal
Kontaktdaten:

Re: Brandgefahr auf der Insel!

Beitrag von Su Corvu » 05.08.2019, 22:56

Heute bislang 20 Brände.

Benutzeravatar
Karin
Experte
Beiträge: 275
Registriert: 22.07.2018, 16:20
Hat sich bedankt: 231 Mal
Danksagung erhalten: 195 Mal
Kontaktdaten:

Re: Brandgefahr auf der Insel!

Beitrag von Karin » 05.08.2019, 23:17

Günther, weißt du, wie groß diese Brandgebiete im Schnitt sind?
Es wird ja relativ schnell gelöscht, aber wie weit geht die Ausdehnung dann schon im Mittel?

Benutzeravatar
Su Corvu
Experte
Beiträge: 1184
Registriert: 18.07.2018, 09:37
Wohnort: Brunella (Baronia)
Hat sich bedankt: 236 Mal
Danksagung erhalten: 1127 Mal
Kontaktdaten:

Re: Brandgefahr auf der Insel!

Beitrag von Su Corvu » 06.08.2019, 07:23

Nicht bei jedem Brand wird die betroffene Fläche genannt, Bei Siniscola waren es 600 ha.

Molle
aktiver User
Beiträge: 87
Registriert: 18.09.2018, 13:00
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal
Kontaktdaten:

Re: Brandgefahr auf der Insel!

Beitrag von Molle » 06.08.2019, 08:55

Das sind richtig erschreckende Zahlen, diese hohe Anzahl hätte ich im Leben nicht getippt Helmut. Ist ja Wahnsinn.
Auch das es heut wieder an 20 Stellen brennt. Ich dachte nun es brennt heut mal hier morgen dort, aber ständig gleichzeitig soviel... unvorstellbar. Ein großer Brand irgendwo wäre schon schlimm genug.

Benutzeravatar
Su Corvu
Experte
Beiträge: 1184
Registriert: 18.07.2018, 09:37
Wohnort: Brunella (Baronia)
Hat sich bedankt: 236 Mal
Danksagung erhalten: 1127 Mal
Kontaktdaten:

Re: Brandgefahr auf der Insel!

Beitrag von Su Corvu » 08.08.2019, 10:30

In der Provinz Cagliari sind im Juni u. Juli 2019 lediglich 25 Ermittlungsverfahren gegen verdächtige Personen eingeleitet worden, darunter 17 wegen vorsätzlicher Brandstiftung, 8 wegen fahrlässiger und 1 Pyroman ist in flagranti erwischt und festgenommen worden (La Nuova, 8.8.19).
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Su Corvu für den Beitrag (Insgesamt 2):
futurestyling (08.08.2019, 10:47) • eckart (08.08.2019, 15:15)
Bewertung: 14.29%

George M
aktiver User
Beiträge: 71
Registriert: 24.09.2018, 15:25
Hat sich bedankt: 175 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal
Kontaktdaten:

Re: Brandgefahr auf der Insel!

Beitrag von George M » 08.08.2019, 20:07

Weiß man eigentlich was über die Motivation der Brandstifter bei Vorsatz?

Benutzeravatar
stella
Experte
Beiträge: 286
Registriert: 05.03.2019, 11:20
Hat sich bedankt: 235 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal
Kontaktdaten:

Re: Brandgefahr auf der Insel!

Beitrag von stella » 08.08.2019, 20:18

George M hat geschrieben:
08.08.2019, 20:07
Weiß man eigentlich was über die Motivation der Brandstifter bei Vorsatz?

Früher war es ab und zu "Bauland-Gewinnung".
Wenn das Agrarland abgebrannt ist (Olivenbäume), dann gab es keine Lebensgrundlage mehr her und man durfte darauf bauen.
Ich glaube aber, das hat sich gesetzlich geändert?!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor stella für den Beitrag:
George M (08.08.2019, 20:25)
Bewertung: 7.14%
Das Meer ist keine Landschaft, es ist das Erlebnis der Ewigkeit. (Thomas Mann)

Benutzeravatar
Su Corvu
Experte
Beiträge: 1184
Registriert: 18.07.2018, 09:37
Wohnort: Brunella (Baronia)
Hat sich bedankt: 236 Mal
Danksagung erhalten: 1127 Mal
Kontaktdaten:

Re: Brandgefahr auf der Insel!

Beitrag von Su Corvu » 09.08.2019, 10:10

Das mit der "Umwidmung" von Weideland in Bauland ist eine Mär, das gibt es seit über 50 Jahren nicht mehr. Brandstifter haben zumeist irrationale Motive.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste