Restaurants in Nuoro und Umgebung

Benutzeravatar
Su Corvu
Experte
Beiträge: 843
Registriert: 18.07.2018, 09:37
Wohnort: Brunella (Baronia)
Hat sich bedankt: 156 Mal
Danksagung erhalten: 783 Mal
Kontaktdaten:

Restaurants in Nuoro und Umgebung

Beitrag von Su Corvu » 28.07.2018, 10:22

Die geschäftige Provinzhauptstadt Nuoro, Zentrum der Barbagia, ist nicht gerade ein Touristenmagnet, lohnt aber einen Besuch, trotz oder wegen ihres herben Charmes.
Mein Restaurant-Tipp: Das kleine, aber feine "Il Portico" ist eine gute Adresse. Es liegt wenige Schritte von der Kathedrale Santa Maria della Neve entfernt am Torbogen des Bischofspalasts, Eine Spezialität des Hauses sind die Fischgerichte (der Chef hat früher als Koch in Schweden gearbeitet). Guter offener Hauswein. Ansprechendes Ambiente mit Deckengewölbe, freundliche Bedienung. Von dort zu Fuß erreichbar sind das Ethnografische Museum (auch "Museo delle tradizioni popolari" genannt) und das der sardischen Literaturnobelpreisträgerin Grazie Deledda gewidmete "Museo Casa Deledda".
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Su Corvu für den Beitrag (Insgesamt 3):
eckart (28.07.2018, 10:51) • Monika (28.07.2018, 12:14) • Salamaghe (28.07.2018, 16:24)
Bewertung: 23.08%

Benutzeravatar
Su Corvu
Experte
Beiträge: 843
Registriert: 18.07.2018, 09:37
Wohnort: Brunella (Baronia)
Hat sich bedankt: 156 Mal
Danksagung erhalten: 783 Mal
Kontaktdaten:

Re: Restaurants in Nuoro und Umgebung

Beitrag von Su Corvu » 28.07.2018, 15:42

Ich würde mich freuen, wenn auch andere noch Tipps aus der "Provinz" abseits der Touristenorte beisteuern könnten. Sardinien ist doch mehr als Strand.
Noch eine schönes Restwochenende,
Günther
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Su Corvu für den Beitrag:
Salamaghe (28.07.2018, 16:24)
Bewertung: 7.69%

Salamaghe
Experte
Beiträge: 306
Registriert: 21.07.2018, 18:40
Wohnort: Budoni
Hat sich bedankt: 146 Mal
Danksagung erhalten: 203 Mal
Kontaktdaten:

Re: Restaurants in Nuoro und Umgebung

Beitrag von Salamaghe » 28.07.2018, 16:34

Wir lieben schon seit Jahren die Rosticceria neben der Markthalle in Nuoro. Der Name fällt mir im Moment nicht ein, werde aber nach schauen.
Unsere Kinder sind dort immer gerne hingegangen und es ist schon mittlerweile bei uns Tradition.
Es ist eine kleine Rosticceria mit wenig Sitzmöglichkeiten. Im Sommer stehen auch paar Tische draußen.
Es wird alles angeboten von der Salsicce über Fettine di Vitello und Cavallo bis zu Melenzana parmeggiana, Lasagne, diverse Salate bis hin zur sardischen Sülze.
Es sind seit Jahren die gleichen Besitzer.
Mittags kommen auch viele ältere einheimische Leute um dort Mittag zu essen. Soweit ich weiß ist sie von Mo.-Sa.von 7.00-15.30 geöffnet.
Also, unbedingt mal ausprobieren wenn ihr in Nouro seid.
LG Kerstin
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Salamaghe für den Beitrag:
Su Corvu (28.07.2018, 18:18)
Bewertung: 7.69%

Salamaghe
Experte
Beiträge: 306
Registriert: 21.07.2018, 18:40
Wohnort: Budoni
Hat sich bedankt: 146 Mal
Danksagung erhalten: 203 Mal
Kontaktdaten:

Re: Restaurants in Nuoro und Umgebung

Beitrag von Salamaghe » 28.07.2018, 16:51

Die Rosticceria heißt Lai und ist in der Via Goffredo Mameli.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Salamaghe für den Beitrag:
sonja (28.07.2018, 18:00)
Bewertung: 7.69%

Benutzeravatar
Su Corvu
Experte
Beiträge: 843
Registriert: 18.07.2018, 09:37
Wohnort: Brunella (Baronia)
Hat sich bedankt: 156 Mal
Danksagung erhalten: 783 Mal
Kontaktdaten:

Re: Restaurants in Nuoro und Umgebung

Beitrag von Su Corvu » 29.07.2018, 10:24

Noch ein Tipp: Das Ristorante-Hotel "Grillo". Hierhin verirrt sich normalerweise kein Tourist, dabei gibt es einige gute sardische Spezialitäten aus der Barbagia und Ogliastra: Typische Antipasti "terra e mare" (Fleisch u. Fisch), als Primi Piatti hausgemachte Culurgiones, Ravioli, Fregola, als Secondo Ziege, Lamm, Porcetto, Kalb, gegrillter Fisch. Leckere Nachspeisen, guter Tischwein.
Das Restaurant versprüht den schlichten Charme der 1960er Jahre, aber die Speisen sind vorzüglich u. recht preiswert.
Lage: Via Monsignore Melas 14 (Nähe Gericht)
www.grillohotel.it

Benutzeravatar
Su Corvu
Experte
Beiträge: 843
Registriert: 18.07.2018, 09:37
Wohnort: Brunella (Baronia)
Hat sich bedankt: 156 Mal
Danksagung erhalten: 783 Mal
Kontaktdaten:

Re: Restaurants in Nuoro und Umgebung

Beitrag von Su Corvu » 29.07.2018, 14:21

Halllo Kerstin,
die Rosticceria Lai muss es schon seit Jahrzehnten geben, meine Frau war schon dort mit ihren Eltern, wenn in Nuoro etwas zu erledigen war.
Günther
Zuletzt geändert von Su Corvu am 31.07.2018, 12:33, insgesamt 1-mal geändert.

Salamaghe
Experte
Beiträge: 306
Registriert: 21.07.2018, 18:40
Wohnort: Budoni
Hat sich bedankt: 146 Mal
Danksagung erhalten: 203 Mal
Kontaktdaten:

Re: Restaurants in Nuoro und Umgebung

Beitrag von Salamaghe » 29.07.2018, 15:08

Hallo Günther, das stimmt. Kenne sie solange ich hier her komme und das sind jetzt schon 32 Jahre .
LG Kerstin

Benutzeravatar
Su Corvu
Experte
Beiträge: 843
Registriert: 18.07.2018, 09:37
Wohnort: Brunella (Baronia)
Hat sich bedankt: 156 Mal
Danksagung erhalten: 783 Mal
Kontaktdaten:

Re: Restaurants in Nuoro und Umgebung

Beitrag von Su Corvu » 25.09.2018, 14:39

Das von mir empfohlene "Il Portico" ist vom "Guida 2019 di Slow food" unter 279 Osterien in Italien als eines von 9 auf Sardinien ausgezeichnet worden.
Die weiteren Restaurants findet ihr hier:
http://www.lanuovasardegna.it/regione/2 ... 1.17282595
Zuletzt geändert von Su Corvu am 26.09.2018, 12:27, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
franzm
Experte
Beiträge: 323
Registriert: 18.07.2018, 08:30
Wohnort: Budoni
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 112 Mal
Kontaktdaten:

Re: Restaurants in Nuoro und Umgebung

Beitrag von franzm » 25.09.2018, 14:45

ja, und das Il Rifugio, das angeblich auch sehr gut sein soll!

http://www.trattoriarifugio.com/

Benutzeravatar
Su Corvu
Experte
Beiträge: 843
Registriert: 18.07.2018, 09:37
Wohnort: Brunella (Baronia)
Hat sich bedankt: 156 Mal
Danksagung erhalten: 783 Mal
Kontaktdaten:

Re: Restaurants in Nuoro und Umgebung

Beitrag von Su Corvu » 25.09.2018, 18:56

Das "Rifugio" habe ich bisher übersehen. In Bezug auf Restaurants bin ich altmodisch: Ich gehe lieber in meine Stammlokale, weil dort die Qualität stimmt u. ich nicht enttäuscht werde,
Bei nächster Gelegenheit werde ich das "Rifugio" aber mal ausprobieren, das Ambiente sieht jedenfalls sehr ansprechend aus.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste