Wetter auf Sardinien 2019

hier bitte alle Infos und Ankündigungen posten, die eine zeitlich begrenzte Gültigkeit haben (z.B. einmalige Veranstaltungen)
Antworten
Benutzeravatar
Su Corvu
Experte
Beiträge: 843
Registriert: 18.07.2018, 09:37
Wohnort: Brunella (Baronia)
Hat sich bedankt: 150 Mal
Danksagung erhalten: 783 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wetter auf Sardinien 2019

Beitrag von Su Corvu » 10.01.2019, 10:11

Laut meteoam.it soll es noch kälter werden. Auf der Seite kannst Du jede Kommune eingeben, dann bekommst Du eine i.d.R. präzise Vorhersage für 3 Tage.

Benutzeravatar
Luna sarda
Experte
Beiträge: 233
Registriert: 28.10.2018, 13:57
Hat sich bedankt: 137 Mal
Danksagung erhalten: 204 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wetter auf Sardinien 2019

Beitrag von Luna sarda » 10.01.2019, 15:09

Wir verrückten Bayern haben zwar auch gestern und heute draußen gegessen, allerdings eingemauert in Fleece und Daunen - 15 ° fühlt sich a.....kalt an.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Luna sarda für den Beitrag:
futurestyling (10.01.2019, 17:46)
Bewertung: 7.69%
L'abitudine è la più brutta delle malattie. Ti fa accettare di tutto, anche di non essere felice!

Benutzeravatar
Luna sarda
Experte
Beiträge: 233
Registriert: 28.10.2018, 13:57
Hat sich bedankt: 137 Mal
Danksagung erhalten: 204 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wetter auf Sardinien 2019

Beitrag von Luna sarda » 10.01.2019, 15:11

Nicht eingemauert sondern 'eingemummelt' - dieses Gerät kapiert auch wirklich nix. muss man ständig aufpassen, was es anstellt.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Luna sarda für den Beitrag:
Hans1 (10.01.2019, 15:24)
Bewertung: 7.69%
L'abitudine è la più brutta delle malattie. Ti fa accettare di tutto, anche di non essere felice!

Benutzeravatar
Su Corvu
Experte
Beiträge: 843
Registriert: 18.07.2018, 09:37
Wohnort: Brunella (Baronia)
Hat sich bedankt: 150 Mal
Danksagung erhalten: 783 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wetter auf Sardinien 2019

Beitrag von Su Corvu » 10.01.2019, 17:05

Der Sonnenuntergang beginnt. Ich liebe es, die Wettergeschehnisse vom Fenster oder der Terrasse zu beobachten. Unserer älteres Haus Sa Capanna bietet einen tollen Panoramablick auf die Küste und über Tavolara bis zu den Felsen bei Golfo Aranci. Aber hier in Su Corvu - mit Blick über die Diega und den Bergrücken westlich von Sant'Anna - ist es noch abwechslungsreicher. Das sind natürlich Erfahrungen, an denen der Kurzzeitourist nichz teilhaben kann.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Su Corvu für den Beitrag (Insgesamt 2):
futurestyling (10.01.2019, 17:45) • Monika (10.01.2019, 20:44)
Bewertung: 15.38%

Monika
aktiver User
Beiträge: 101
Registriert: 24.07.2018, 15:56
Wohnort: Nürtingen
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wetter auf Sardinien 2019

Beitrag von Monika » 10.01.2019, 20:44

Freut Euch, Ihr "verrückten Bayern"
Mummelt fröhlich weiter !

Wir kamen heute zurück aus Tirol - dort ist die Hölle los ! Genauso we in Bayern !
Heute Nacht fast 1 Meter Neuschnee - wir haben heute 1 Std. meinen Clio freigeschaufelt ( Gott sei Dank sind wir mit dem Kleinen gefahren) und dann bei schneebedeckter Fahrbahn nach Hause über die A 8 !

So ne Schneemenge hab ich noch nie gesehen.
Auch enorme Lawinengefahr

Grüße an alle auf der Insel.

Monika und Martin
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Monika für den Beitrag:
Luna sarda (10.01.2019, 22:35)
Bewertung: 7.69%
Nur wer sich der Sonne zuwendet lässt die Schatten hinter sich!

Benutzeravatar
Su Corvu
Experte
Beiträge: 843
Registriert: 18.07.2018, 09:37
Wohnort: Brunella (Baronia)
Hat sich bedankt: 150 Mal
Danksagung erhalten: 783 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wetter auf Sardinien 2019

Beitrag von Su Corvu » 11.01.2019, 08:29

Jetzt schneit es bei uns am Haus!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Su Corvu für den Beitrag:
futurestyling (11.01.2019, 09:50)
Bewertung: 7.69%

futurestyling
Experte
Beiträge: 427
Registriert: 03.08.2018, 15:52
Hat sich bedankt: 802 Mal
Danksagung erhalten: 166 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wetter auf Sardinien 2019

Beitrag von futurestyling » 11.01.2019, 09:57

Ich bevorzuge ja auch meteoam.it,finde es als das Zuverlässigste.
Wenn man aber hier vereinzelte Temperaturmeldungen bzw.Wettersituationen liest muss man jedoch feststellen dass sie teils stark davon abweichen.Daher finde ich die persönlichen Meldungen zum Wetter sehr gut,da sie ja doch einen konkreteren Einblick in die Wettersituation vor Ort geben können,bitte weiter so!
Lg,Helmut
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor futurestyling für den Beitrag (Insgesamt 2):
eumel (11.01.2019, 10:13) • sardi99 (11.01.2019, 12:29)
Bewertung: 15.38%

Benutzeravatar
Su Corvu
Experte
Beiträge: 843
Registriert: 18.07.2018, 09:37
Wohnort: Brunella (Baronia)
Hat sich bedankt: 150 Mal
Danksagung erhalten: 783 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wetter auf Sardinien 2019

Beitrag von Su Corvu » 11.01.2019, 10:40

Lokale Abweichungen von der allgemeinen Wetterlage sind auf Grund der Erdoberflächenstruktur auf Sardinien typisch. Nach meiner Erfahrung gilt dies insbesondere für Wind und Regen. Zum Beispiel kann es im Dorf regnen, und bei uns nicht. Oder hier herrscht starker Wind, in Brunella hingegen ist es windstill. Das Dorf liegt umgeben von Bergen in 178 m über dem Meeresspiegel nur 1,25 Km von unserem Haus entfernt, unser Haus aber in 300 m Höhe, und wenn der Wind von südwestlicher Richtung kommt, hat er vom Mont'Albo freie Bahn zu uns. Oder: In Budoni führen die Regenmassen zu Überschwemmungen (wie erst kürzlich), bei uns regnet es deutlich weniger stark.

Der Deutsche Wetterdienst erklärt die Differenzen so:

"Eigenbürtige", durch lokale und regionale Einflüsse bestimmte Witterung, die durch ausgeprägte Tagesgänge der Lufttemperatur, der Luftfeuchte und der Strahlung gekennzeichnet ist. Sie entsteht zumeist bei antizyklonalen Wetterlagen und begünstigt durch lokale Temperaturunterschiede hervorgerufene Ausgleichsströmungen (kleinräumige Windsysteme wie z.B. Land- und Seewind, Berg- und Talwind, Hangwinde). Nachts bilden sich zumeist ausstrahlungsbedingte Bodeninversionen und orografische Kaltluftseen (z.B. in Mulden und Tälern).
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Su Corvu für den Beitrag:
futurestyling (11.01.2019, 11:44)
Bewertung: 7.69%

Benutzeravatar
Karin
Experte
Beiträge: 217
Registriert: 22.07.2018, 16:20
Hat sich bedankt: 175 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wetter auf Sardinien 2019

Beitrag von Karin » 11.01.2019, 10:56

Ich freue mich auch immer über die konkreten Wetterangaben von Günther. An dieser Stelle noch mal danke dafür!

Generell möchte ich hier noch mal auf www.windy.com verweisen.
Ich verfolge windy schon seit geraumer Zeit und habe festgestellt, dass - zumindest bei uns in D, aber auch in unseren Sardinienurlauben - die Angaben erstaunlich zuverlässig sind. Besonders aufschlussreich finde ich die angezeigten Strömungen, aus denen man die Prognosen auch selbst gut nachvollziehen kann.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Karin für den Beitrag:
futurestyling (11.01.2019, 11:45)
Bewertung: 7.69%

Monika
aktiver User
Beiträge: 101
Registriert: 24.07.2018, 15:56
Wohnort: Nürtingen
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wetter auf Sardinien 2019

Beitrag von Monika » 11.01.2019, 12:02

Oh Danke - das kannte ich auch noch nicht!
Nur wer sich der Sonne zuwendet lässt die Schatten hinter sich!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste