Tourismus auf Sardinien 2021

hier bitte alle Infos und Ankündigungen posten, die eine zeitlich begrenzte Gültigkeit haben (z.B. einmalige Veranstaltungen)
Antworten
Benutzeravatar
Su Corvu
Experte
Beiträge: 2899
Registriert: 18.07.2018, 09:37
Wohnort: Brunella (Baronia)
Hat sich bedankt: 571 Mal
Danksagung erhalten: 3435 Mal
Kontaktdaten:

Tourismus auf Sardinien 2021

Beitrag von Su Corvu » 05.02.2021, 10:16

Die Bundesregierung geht von Sommer an von einem deutlich verbesserten Geschäft der krisengebeutelten Tourismusbranche aus. Ostern werde vermutlich noch schwach ausfallen, aber Pfingsten dürfte es wieder größere Freiheiten geben, sagte der Tourismusbeauftragte der Regierung, Thomas Bareiß, in einem am Freitag veröffentlichten Interview der Nachrichtenagentur Reuters. „Ich glaube aber, dass im Sommer schon ein Boom entstehen wird.“ (FAZ, 7.2.21)

Hoffen wir für die vom Tourismus lebenden Menschen auf Sardinien, dass es so kommt.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Su Corvu für den Beitrag:
Artax (05.02.2021, 13:58)
Bewertung: 6.67%

Benutzeravatar
Luna sarda
Experte
Beiträge: 1037
Registriert: 28.10.2018, 13:57
Hat sich bedankt: 735 Mal
Danksagung erhalten: 1358 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tourismus auf Sardinien 2021

Beitrag von Luna sarda » 05.02.2021, 14:41

Und dass alle, die kommen, geimpft sind!
L'abitudine è la più brutta delle malattie. Ti fa accettare di tutto, anche di non essere felice!

Benutzeravatar
eumel
Experte
Beiträge: 362
Registriert: 19.07.2018, 10:44
Wohnort: Friedrichshafen/Posada
Hat sich bedankt: 494 Mal
Danksagung erhalten: 184 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tourismus auf Sardinien 2021

Beitrag von eumel » 05.02.2021, 14:43

Na dann werden aus Deutschland noch nicht viele Touristen im Sommer kommen können :oops:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor eumel für den Beitrag:
Laura (05.02.2021, 14:57)
Bewertung: 6.67%

Benutzeravatar
CiaoSardegna
aktiver User
Beiträge: 149
Registriert: 01.12.2019, 11:24
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tourismus auf Sardinien 2021

Beitrag von CiaoSardegna » 05.02.2021, 15:17

eumel hat geschrieben:
05.02.2021, 14:43
Na dann werden aus Deutschland noch nicht viele Touristen im Sommer kommen können :oops:
Das befürchte ich leider auch. Diese ganze Impferei ist seit Ende Dezember viel zu schleppend angelaufen und bis dann nun endlich alle Menschen der Risikogruppen 1 & 2 geimpft sind, können alle anderen froh sein, wenn sie im Sommer (und Achtung! Auch der September gehört noch zum Sommer!) noch geimpft werden können. Ich glaube allerdings nicht wirklich daran. Von daher werden viele von uns "Jüngeren", so sie denn Urlaub im Ausland machen möchten, sich wohl noch einmal ohne Impfung auf den Weg machen müssen ... Und wieviele Menschen sich das dann zutrauen, bleibt abzuwarten. An einen echten Tourismus-Boom glaube ich - ehrlich gesagt - für diesen Sommer noch nicht.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor CiaoSardegna für den Beitrag (Insgesamt 2):
eumel (05.02.2021, 15:54) • sardi99 (05.02.2021, 18:41)
Bewertung: 13.33%
Per aspera ad astra.

Benutzeravatar
Su Corvu
Experte
Beiträge: 2899
Registriert: 18.07.2018, 09:37
Wohnort: Brunella (Baronia)
Hat sich bedankt: 571 Mal
Danksagung erhalten: 3435 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tourismus auf Sardinien 2021

Beitrag von Su Corvu » 24.02.2021, 12:17

Ein Blick über den Tellerrand auf eine andere Insel:

"Auf Gran Canaria ist die Urlauberzahl um 70 Prozent zurückgegangen, überall stehen Hotels leer. Viele sehnen sich zurück in die alten Zeiten vor Corona. Aber es gibt auch Insulaner, die die Krise als Chance zur Veränderung begreifen"
https://www.welt.de/reise/nah/article22 ... sucht.html

Benutzeravatar
Su Corvu
Experte
Beiträge: 2899
Registriert: 18.07.2018, 09:37
Wohnort: Brunella (Baronia)
Hat sich bedankt: 571 Mal
Danksagung erhalten: 3435 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tourismus auf Sardinien 2021

Beitrag von Su Corvu » 25.02.2021, 07:39

Der Tourismusbeauftragte der Bundesregierung, Thomas Bareiß, erwartet, dass trotz Corona-Pandemie in diesem Jahr relativ problemlos Sommerferien im Ausland möglich sein werden. „Ich hoffe, dass bis Sommer die meisten Deutschen geimpft sind und auch ins Ausland verreisen können“, sagte der CDU-Abgeordnete der „Bild“-Zeitung. Er sehe keinen Grund, warum man beispielsweise nicht auf Mittelmeerinseln reisen könne, wenn der Sieben-Tage-Inzidenzwert dort unter 35 liege (FAZ, 25.2.21)

Dann sollte aber umgehend die Reisewarnung des AA für Sardinien aufgehoben werden!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast