Naturpark Tepilora - Video u. Musik

Antworten
Benutzeravatar
Su Corvu
Experte
Beiträge: 2924
Registriert: 18.07.2018, 09:37
Wohnort: Brunella (Baronia)
Hat sich bedankt: 572 Mal
Danksagung erhalten: 3446 Mal
Kontaktdaten:

Naturpark Tepilora - Video u. Musik

Beitrag von Su Corvu » 11.03.2020, 13:52

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Su Corvu für den Beitrag (Insgesamt 2):
futurestyling (11.03.2020, 14:03) • sardi99 (14.03.2020, 20:25)
Bewertung: 13.33%

Benutzeravatar
Su Corvu
Experte
Beiträge: 2924
Registriert: 18.07.2018, 09:37
Wohnort: Brunella (Baronia)
Hat sich bedankt: 572 Mal
Danksagung erhalten: 3446 Mal
Kontaktdaten:

Re: Naturpark Tepilora - Video u. Musik

Beitrag von Su Corvu » 12.01.2021, 11:23

Hier eine neue Internetseite des Naturreservats Tepilora:
http://www.tepilorapark.it/eventi-iniziative.php

Hier noch eine etwas ausführlichere, frühere Information von mir zum Naturpark Tepilora, da sich leider kaum jemand dahin "verirrt":

"Die Anfänge des jetzigen Naturparks Monte Tepilora reichen in die 1960er Jahre zurück. Mit dem "Piano di Rinascità della Sardegna" (Plan zur Wiedergeburt Sardiniens) von 1962 wurde zunächst 1964 der Naturpark "Usinavà" (auf dem Gebiet von Torpè) begründet, es folgten 1971 "Sa Brama" (ebenfalls Torpè) u. 1977 "Ghiniperaglia" (Kommune Lodè). Später kam "Abba Luchente" (ebenfalls Lodè) dazu. Jetzt ist der Naturpark in Richtung Posada u. Bitti erweitert worden u. umfasst 7.877 ha (siehe oben).

Der Eingang zu "Usinavà" (so hieß der jetzt in Tepilora integrierte Teil oberhalb von Brunella) befindet sich beim Gebäude der Forestale, oberhalb unseres Dorfes Brunella, zu erreichen über die Dörfchen Su Cossu u. Sos Rios, liegt das Naturreservat "Staatsforst Usinavà", ca. 1.500 ha groß u. mit einzigartiger Flora & Fauna (u.a. Muflons) u. ausgeschilderten Wanderwegen. Und in Sos Rios gibt es sogar einen kl. Agriturismo mit Übernachtungsmöglichkeit.
Aber: Kaum jemand kennt den Naturpark. Kein Fremder findet dahin, da es keine Wegweiser gibt, keine Prospekte".

Einen Prospekt gibt es jetzt zwar, aber der ist, verglichen mit der leider vergriffenen Broschüre der Forestale, außerordentlich dürftig.
Hier eine besser gemachte Internetseite:
www.parcotepilora.it
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Su Corvu für den Beitrag (Insgesamt 2):
sardi99 (12.01.2021, 14:47) • Carlo (13.01.2021, 21:07)
Bewertung: 13.33%

Benutzeravatar
eumel
Experte
Beiträge: 362
Registriert: 19.07.2018, 10:44
Wohnort: Friedrichshafen/Posada
Hat sich bedankt: 496 Mal
Danksagung erhalten: 184 Mal
Kontaktdaten:

Re: Naturpark Tepilora - Video u. Musik

Beitrag von eumel » 12.01.2021, 12:32

Lieber Günther, dank deiner Info kennen wir Usinava seit Jahren und wandern dort regelmäßig. Zuletzt Ende Oktober, traumhaft, wir hätten Beeren des Corbezolo bis zum Umfallen essen können, dasselbe gilt für Pilze - wenn wir sie denn kennen würden...
Und wir empfehlen den Naturpark jedem, den wir kennen lernen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor eumel für den Beitrag (Insgesamt 3):
Su Corvu (12.01.2021, 13:41) • sardi99 (12.01.2021, 14:48) • Kröti (13.01.2021, 10:08)
Bewertung: 20%

Salamaghe
Experte
Beiträge: 673
Registriert: 21.07.2018, 18:40
Wohnort: Budoni
Hat sich bedankt: 421 Mal
Danksagung erhalten: 582 Mal
Kontaktdaten:

Re: Naturpark Tepilora - Video u. Musik

Beitrag von Salamaghe » 12.01.2021, 17:25

Wir sind oft in Usinava und die Förster kennen uns schon. Sie sind sehr nett und wir wurden schon oft auf Kaffee und Wein ein eingeladen. Bevor man dort wandert sollte man sich beim Förster melden. Uns wurde gesagt, dass sie schon gerne wissen möchten wer dort herum läuft. Ich finde es eigentlich nicht schlimm,wenn sich nicht soviele dorthin verirren. Im Vergleich zum Monte Nieddu ist es dort ruhiger. An den Wasserfällen am Monte Nieddu war es mir im letzten Frühjahr schon fast zu voll.
Übrigens ,wer in Usinava grillen, feiern oder übernachten will, muss sich vorher bei der Forestale in Nuoro anmelden. So erzählte es uns ein dort arbeitender Förster.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Salamaghe für den Beitrag:
Kröti (13.01.2021, 10:08)
Bewertung: 6.67%

Benutzeravatar
Su Corvu
Experte
Beiträge: 2924
Registriert: 18.07.2018, 09:37
Wohnort: Brunella (Baronia)
Hat sich bedankt: 572 Mal
Danksagung erhalten: 3446 Mal
Kontaktdaten:

Re: Naturpark Tepilora - Video u. Musik

Beitrag von Su Corvu » 07.02.2021, 12:40

Agriturismo Sos Rios.jpg
Agriturismo Sos Rios.jpg (46.71 KiB) 95 mal betrachtet
Auf dem Weg von Budoni zum Naturpark über Brunella, Talava u. Su Cossu ist im letzten Flecken Sos Rios der gleichnamige Agriturismo. Sehr zu empfehlen!

Salamaghe
Experte
Beiträge: 673
Registriert: 21.07.2018, 18:40
Wohnort: Budoni
Hat sich bedankt: 421 Mal
Danksagung erhalten: 582 Mal
Kontaktdaten:

Re: Naturpark Tepilora - Video u. Musik

Beitrag von Salamaghe » 07.02.2021, 15:29

Dort waren wir schon. Sehr leckeres Essen. Es werden dort zwar nicht so viele Speisen angeboten, aber ich fand es besser so. Normalerweise bin ich schon ab den Ravioli satt. Sehr freundich und familiär. Der Preis ist auch angemessen. Wer dort Essen möchte muss sich anmelden. Im übrigen ist Sos Rios sehenswert. Ich liebe es dort.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Salamaghe für den Beitrag (Insgesamt 3):
sardi99 (07.02.2021, 15:49) • eumel (07.02.2021, 15:56) • Su Corvu (07.02.2021, 18:53)
Bewertung: 20%

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste