Coronavirus

hier bitte alle Infos und Ankündigungen posten, die eine zeitlich begrenzte Gültigkeit haben (z.B. einmalige Veranstaltungen)
Antworten
sardaheino
Neuling
Beiträge: 9
Registriert: 23.10.2020, 08:17
Wohnort: Posada
Hat sich bedankt: 112 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Coronavirus

Beitrag von sardaheino » 23.10.2020, 11:45

Hallo,
ich bin neu hier. Was ich hier so lese ist sehr interessant und aufschlußreich!
Meine Frau und ich sind am Dienstag von Sardinien weg (Fähre) und wollten in 2 Wochen entgültig auf die Insel ziehen.
Sollte es tatsächlich zur Sperrung der Fähren kommen, hätten wir ein größeres Problem!
An Su Corvu : damit du weißt wer ich bin, ich war am Montag mit Wolfgang bei euch!

Grüße aus dem verregneten Schwabenland
sardaheino

Benutzeravatar
Su Corvu
Experte
Beiträge: 2891
Registriert: 18.07.2018, 09:37
Wohnort: Brunella (Baronia)
Hat sich bedankt: 569 Mal
Danksagung erhalten: 3429 Mal
Kontaktdaten:

Re: Coronavirus

Beitrag von Su Corvu » 23.10.2020, 12:05

Hallo Sardaheino, willkommen!
auch in der Phase des strengen Lockdown war in bestimmten Fällen der Transport mit der Fähre gewährleistet, dazu gehörte u.a. die Rückkehr an den Wohnort auf Sardinien (bzw. im Ausland). Dazu musste man auch nicht hier wohnhaft gemeldet sein (residenza), sondern ein Haus oder eine Wohnung haben (domicilio).
Also, keine überflüssigen Sorgen machen.
Günther
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Su Corvu für den Beitrag (Insgesamt 2):
Kiki (23.10.2020, 14:04) • sardaheino (23.10.2020, 16:51)
Bewertung: 13.33%

sardaheino
Neuling
Beiträge: 9
Registriert: 23.10.2020, 08:17
Wohnort: Posada
Hat sich bedankt: 112 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Coronavirus

Beitrag von sardaheino » 23.10.2020, 13:04

Danke für den Hinweis ! ! !

Benutzeravatar
Artax
aktiver User
Beiträge: 81
Registriert: 20.07.2018, 23:02
Wohnort: Im Bergischen Land
Hat sich bedankt: 185 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal
Kontaktdaten:

Re: Coronavirus

Beitrag von Artax » 23.10.2020, 15:34

sardaheino hat geschrieben:
23.10.2020, 11:45
Hallo,
ich bin neu hier. Was ich hier so lese ist sehr interessant und aufschlußreich!
Meine Frau und ich sind am Dienstag von Sardinien weg (Fähre) und wollten in 2 Wochen entgültig auf die Insel ziehen.
Sollte es tatsächlich zur Sperrung der Fähren kommen, hätten wir ein größeres Problem!
An Su Corvu : damit du weißt wer ich bin, ich war am Montag mit Wolfgang bei euch!

Grüße aus dem verregneten Schwabenland
sardaheino
Da haben wir uns gerade verpasst, ihr seid zu beneiden. Viel Glück und alles Gute!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Artax für den Beitrag:
sardaheino (23.10.2020, 16:50)
Bewertung: 6.67%

Benutzeravatar
Su Corvu
Experte
Beiträge: 2891
Registriert: 18.07.2018, 09:37
Wohnort: Brunella (Baronia)
Hat sich bedankt: 569 Mal
Danksagung erhalten: 3429 Mal
Kontaktdaten:

Re: Coronavirus

Beitrag von Su Corvu » 23.10.2020, 17:20

349 neue Fälle, der bisherige Höchststand innerhalb von 24 Stunden. Aber keine Toten.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Su Corvu für den Beitrag (Insgesamt 4):
futurestyling (23.10.2020, 18:15) • George M (23.10.2020, 19:03) • Sardinienhansi (23.10.2020, 22:33) • sardaheino (24.10.2020, 12:26)
Bewertung: 26.67%

Benutzeravatar
Su Corvu
Experte
Beiträge: 2891
Registriert: 18.07.2018, 09:37
Wohnort: Brunella (Baronia)
Hat sich bedankt: 569 Mal
Danksagung erhalten: 3429 Mal
Kontaktdaten:

Re: Coronavirus

Beitrag von Su Corvu » 24.10.2020, 17:07

Seit gestern 329 neue Fälle und drei Tote.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Su Corvu für den Beitrag:
futurestyling (24.10.2020, 17:13)
Bewertung: 6.67%

Benutzeravatar
Su Corvu
Experte
Beiträge: 2891
Registriert: 18.07.2018, 09:37
Wohnort: Brunella (Baronia)
Hat sich bedankt: 569 Mal
Danksagung erhalten: 3429 Mal
Kontaktdaten:

Re: Coronavirus

Beitrag von Su Corvu » 25.10.2020, 08:51

Carlo hat geschrieben:
23.10.2020, 02:44
Laut einer Meldung der l‘Unione Sarda weiss Solinas noch nicht genau, was unter Stop&Go zu verstehen ist. Er hat für Freitag 11:00h zu einem Gipfeltreffen mit dem Comitato technico scientifico und Vertretern aller Parteien eingeladen. Danach wird man sehen bzw. hören. Carlo
Bis jetzt ist nichts herausgekommen. Im Laufes des Tages wird aber eine neues Dekret der Regierung Conte erwartet, das ab morgen in Kraft treten soll. Nach Medienberichten werden einige Restriktionen verschärft, so sollen Restaurants, Bars u.ä. nur noch werktags bis 18.00 geöffnet sein, an Sonn- u. Feiertagen bleiben sie ganz geschlossen. Bezüglich Einschränkungen der Bewegungsfreiheit und häuslichen Treffen bleibt es bei Empfehlungen.

Sardinen kann strengere Maßnahmen nur mit Zustimmung der zuständigen römischen Minister erlassen. Von "Stop & Go" spricht Solinas in seinen täglich neuen Verlautbarungen nicht mehr, insbesondere die Schließung der Häfen u. Flughäfen ist mit Sicherheit vom Tisch, eine solche Maßnahme fiele auch nicht in die Kompetenz der Region u. wäre auch unsinnig: Wo das Virus schon derart verbreitet ist wie auf Sardinien, nützen Einreisebeschränkungen nichts. Die ersten beiden Corona-Fälle auf der Insel waren vom Festland "importiert", wie auch die "Brandherde" Mitte August, aber jetzt hat sich Covid-19 längst in abgelegenen Zonen wie der Barbagia festgesetzt.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Su Corvu für den Beitrag (Insgesamt 3):
futurestyling (25.10.2020, 10:55) • Kiki (25.10.2020, 14:10) • sardaheino (26.10.2020, 10:18)
Bewertung: 20%

Kiki
Neuling
Beiträge: 33
Registriert: 14.09.2020, 12:06
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Kontaktdaten:

Re: Coronavirus

Beitrag von Kiki » 25.10.2020, 14:16

Gerade hat Conte mündlich informiert. Es ist, wie Günther geschrieben hat: keine Reisebeschränkungen zwischen den Regionen. Bars, Restaurants schliessen um 18 Uhr. Fitnesszentren, Kinos usw. müssen geschlossen bleiben. Im weiteren der dringliche Aufruf, so oft wie möglich zu Hause zu bleiben.
Schriftlich wird das alles voraussichtlich heute Abend vorliegen, da kann man dann weitere Details nachschauen.
LG, Kiki
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Kiki für den Beitrag (Insgesamt 3):
Su Corvu (25.10.2020, 14:27) • Laura (25.10.2020, 15:44) • sardaheino (26.10.2020, 10:18)
Bewertung: 20%

Benutzeravatar
Su Corvu
Experte
Beiträge: 2891
Registriert: 18.07.2018, 09:37
Wohnort: Brunella (Baronia)
Hat sich bedankt: 569 Mal
Danksagung erhalten: 3429 Mal
Kontaktdaten:

Re: Coronavirus

Beitrag von Su Corvu » 25.10.2020, 17:07

Heute 195 neue Fälle u.7 Tote.

Benutzeravatar
Luna sarda
Experte
Beiträge: 1037
Registriert: 28.10.2018, 13:57
Hat sich bedankt: 735 Mal
Danksagung erhalten: 1358 Mal
Kontaktdaten:

Re: Coronavirus

Beitrag von Luna sarda » 25.10.2020, 18:00

Bei den Verstorbenen handelt es sich um 4 Frauen und 2 Männer zwischen 81 und 94 Jahren sowie eine Frau mit nur 47 Jahren.
In Krankenhäusern befinden sich 299 und in Intensivtherapie 34 Patienten. In häuslicher Isolation sind 4421 Personen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Luna sarda für den Beitrag (Insgesamt 4):
Hans1 (25.10.2020, 18:22) • George M (25.10.2020, 18:24) • sonja (25.10.2020, 18:55) • eumel (26.10.2020, 07:17)
Bewertung: 26.67%
L'abitudine è la più brutta delle malattie. Ti fa accettare di tutto, anche di non essere felice!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast