Autunno in Barbagia 2018

Benutzeravatar
Su Corvu
Experte
Beiträge: 843
Registriert: 18.07.2018, 09:37
Wohnort: Brunella (Baronia)
Hat sich bedankt: 156 Mal
Danksagung erhalten: 783 Mal
Kontaktdaten:

Autunno in Barbagia 2018

Beitrag von Su Corvu » 31.08.2018, 09:33

Auch in diesem Jahr beteiligen sich 32 Kommunen vom 1.9. bis zum 16.12. an der Veranstaltungsreihe "Herbst in der Barbagia", den Beginn macht an diesem Wochenende Bitti. Die komplette Programmvorschau findet ihr hier:

http://www.cuoredellasardegna.it/autunn ... index.html

Rechtzeitig wird auch immer das konkrete Programm der örtlichen Veranstaltung eingetellt.
Die Dörfer präsentieren im "Autunno in Barbagia" ihre lokale traditionelle Kultur, Produkte und Kunsthandwerk sowie typische Speisen.
In Bitti treten natürlich die berühmten "Tenores" auf.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Su Corvu für den Beitrag:
futurestyling (31.08.2018, 18:34)
Bewertung: 7.69%

Salamaghe
Experte
Beiträge: 306
Registriert: 21.07.2018, 18:40
Wohnort: Budoni
Hat sich bedankt: 146 Mal
Danksagung erhalten: 203 Mal
Kontaktdaten:

Re: Autunno in Barbagia 2018

Beitrag von Salamaghe » 31.08.2018, 16:32

Und wir sind dabei. Freue mich schon :)

Salamaghe
Experte
Beiträge: 306
Registriert: 21.07.2018, 18:40
Wohnort: Budoni
Hat sich bedankt: 146 Mal
Danksagung erhalten: 203 Mal
Kontaktdaten:

Re: Autunno in Barbagia 2018

Beitrag von Salamaghe » 02.09.2018, 15:46

Wir waren heute in Bitti. Es war sehr schön, die Menschen dort haben sich wie immer sehr viel Mühe gegeben. Die Tenores haben wir gehört .Der traditionelle sardische Schmuck für die Trachten wird dort gefertigt.
Den Torronestand mit der weltbesten Torrone den wir letztes Jahr in Oliena gefunden haben war auch dort. Da mussten wir natürlich zuschlagen. Torrone di Mandorle und Torrone Likör gekauft :)

Benutzeravatar
eumel
aktiver User
Beiträge: 176
Registriert: 19.07.2018, 10:44
Wohnort: Friedrichshafen/Posada
Hat sich bedankt: 130 Mal
Danksagung erhalten: 79 Mal
Kontaktdaten:

Re: Autunno in Barbagia 2018

Beitrag von eumel » 02.09.2018, 17:03

Kerstin, ich hoffe bei dem likör hast du an mich gedacht?

Salamaghe
Experte
Beiträge: 306
Registriert: 21.07.2018, 18:40
Wohnort: Budoni
Hat sich bedankt: 146 Mal
Danksagung erhalten: 203 Mal
Kontaktdaten:

Re: Autunno in Barbagia 2018

Beitrag von Salamaghe » 02.09.2018, 17:19

Ute, Felix hat zwei gekauft ;)

Benutzeravatar
Su Corvu
Experte
Beiträge: 843
Registriert: 18.07.2018, 09:37
Wohnort: Brunella (Baronia)
Hat sich bedankt: 156 Mal
Danksagung erhalten: 783 Mal
Kontaktdaten:

Re: Autunno in Barbagia in Lula

Beitrag von Su Corvu » 19.09.2018, 10:24

Hier findet ihr das Programm (auf Italienisch) des "Autunno in Barbagia" am 29./30. Sept. in Lula:

http://www.lestradedelvino.com/eventi-e ... ue-giorni/

Lula ist ca. 36 Km nordwestlich von Nuoro malerisch gelegen am Hang des Mont'Albo.

sporty
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 18.07.2018, 11:41
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Autunno in Barbagia 2018

Beitrag von sporty » 24.09.2018, 13:46

Hi,

das Programm für 2018 findet sich auch auf: https://www.paradisola.it/sagre-sardegn ... n-barbagia.


Ich war 2015 in Gavoi. Sehr schön, aber auch sehr viel los! Zum Einkehren brauchte man schon Geduld, da überall recht großer Andrang war. Speziell in Gavoi gab es neben Kunst und Kunsthandwerk (Möbelbau) Einblicke in die Werkstatt eines Messerschmieds sowie eine Ausstellung sardischer Masken (u.a. auch solche aus Mamoiada, wenn ich mich recht erinnere) und Frauenfiguren aus der sardischen Sagen- /Märchenwelt.

Alles in allem super interessant, ganz zu schweigen von der Schönheit der Landschaft, durch die man fährt und dem Blick ins Gebirge von Gavoi aus.


Ein paar Bilder hab ich hochgeladen: https://meinekleinewohnung.jimdo.com/20 ... -barbagia/ falls es jemanden interessiert.

Achim
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor sporty für den Beitrag:
Su Corvu (08.10.2018, 10:12)
Bewertung: 7.69%
Wohnort: Budoni

Benutzeravatar
Su Corvu
Experte
Beiträge: 843
Registriert: 18.07.2018, 09:37
Wohnort: Brunella (Baronia)
Hat sich bedankt: 156 Mal
Danksagung erhalten: 783 Mal
Kontaktdaten:

Re: Autunno in Barbagia 2018

Beitrag von Su Corvu » 02.10.2018, 11:37

Am 13. u. 14. Oktober "Autunno in Barbagia" in Lollove:

http://www.lestradedelvino.com/eventi-e ... -barbagia/

"Cortes apertas" (offene Höfe), natürlich Essen & Trinken, vor allem aber ein interessantes kulturelles Rahmenprogramm von "Ausstellungen" bis "Vorträge". Das kleine alte Dorf ist auch sehenswert und malerisch gelegen. Infos auf Deutsch hier:
https://www.sardegnaturismo.it/de/entdecken/lollove

Salamaghe
Experte
Beiträge: 306
Registriert: 21.07.2018, 18:40
Wohnort: Budoni
Hat sich bedankt: 146 Mal
Danksagung erhalten: 203 Mal
Kontaktdaten:

Re: Autunno in Barbagia 2018

Beitrag von Salamaghe » 02.10.2018, 13:18

Wir werden dieses Wochenende nach Gavoi fahren und danach das Wochenende nach Lollove.
Nach Lollove fahren wir dann zum dritten Mal.
Es ist einfach schön.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Salamaghe für den Beitrag:
Su Corvu (02.10.2018, 13:47)
Bewertung: 7.69%

Benutzeravatar
Su Corvu
Experte
Beiträge: 843
Registriert: 18.07.2018, 09:37
Wohnort: Brunella (Baronia)
Hat sich bedankt: 156 Mal
Danksagung erhalten: 783 Mal
Kontaktdaten:

Re: Autunno in Barbagia 2018

Beitrag von Su Corvu » 05.10.2018, 10:02

Hier findet ihr das Programm von Gavoi an diesem Wochenende (Sa./So.):

https://www.paradisola.it/sagre-sardegn ... 5735-gavoi

Im Zentrum stehen die lokale Hirtenkultur und die Produktion des bekannten Schafskäses "Fiore Sardo".
Ansonsten das übliche Angebot sowie eine Fotoausstellung "Gavoi in der 2. Hälfte des 18. Jahrhunderts".

Hoffentlich fällt die Veranstaltung nicht ins Wasser (siehe unter "Wetter").

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste