Die"Unbelehrbaren"

Antworten
futurestyling
Experte
Beiträge: 1216
Registriert: 03.08.2018, 15:52
Hat sich bedankt: 3560 Mal
Danksagung erhalten: 448 Mal
Kontaktdaten:

Die"Unbelehrbaren"

Beitrag von futurestyling » 06.10.2022, 12:03

Seit 1.10.ist die pineta in Orosei wieder unbewirtschaftet.Das heißt keine Einfahrtskontrollen und Bezahlung,keine öffentlichen Toilettenhäuschen und keine Abfallinseln mehr.
Ansonst sind natürlich sämtliche Auflagen zum Befahren und Betreten der pineta aufrecht!
Es schert sich aber fast keiner mehr darum.Überall"entsorgter Müll",offene Feuer und Griller,sowie unzählige Wohnmobile die auch die Nacht über in der pineta stehen,trotz Verbot!
Gestern schon die 2.Kontrolle durch polizia locale und carabinieri(wurde für "Unbelehrbare" dazu geholt).
Einsichtige kamen mit 120.-Strafe davon,Uneinsichtige je nach Verhalten, wurden mit bis zu 600.-bedacht!
Heute schon wieder das selbe Bild!Trotz Anraten zur Einhaltung der Auflagen keinerlei Einsicht."Ich stehe jedes Jahr hier" bzw."was geht dich das an" waren noch die harmlosesten Antworten die man zu hören bekam.Deshalb tut mir auch keiner mehr leid der alles ignoriert und dann zur Kasse gebeten wird!
(Übrigens sind laut Giacomo(trattoria Su Pedrosu,heute wieder Nachtkontrollen angesagt)
P.s.:
Die Anzahl der freihstehenden Womo's hat sich gefühlt gegenüber dem letzten Jahr fast verdoppelt
LG,Helmut
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor futurestyling für den Beitrag (Insgesamt 2):
Su Corvu (06.10.2022, 12:25) • Luna sarda (06.10.2022, 14:39)
Bewertung: 13.33%

Benutzeravatar
Luna sarda
Experte
Beiträge: 1771
Registriert: 28.10.2018, 13:57
Hat sich bedankt: 1003 Mal
Danksagung erhalten: 2199 Mal
Kontaktdaten:

Re: Die"Unbelehrbaren"

Beitrag von Luna sarda » 06.10.2022, 14:41

Sicher überwiegend Deutsche mit Namibia-Erfahrung...
L'abitudine è la più brutta delle malattie. Ti fa accettare di tutto, anche di non essere felice!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast