Tja, jetzt müssen wir sardisch lernen...

für alles, was sonst nirgendwo hinpasst
lanadi
Experte
Beiträge: 290
Registriert: 19.11.2018, 21:30
Wohnort: Tirol/Österreich
Hat sich bedankt: 316 Mal
Danksagung erhalten: 134 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tja, jetzt müssen wir sardisch lernen...

Beitrag von lanadi » 04.10.2019, 12:18

Hallo Julchen,
natürlich ist es mir recht :) :)

Ich finde Puppa ist auch so eine zuckersüße Maus - ich werde sie in den nächsten Tagen, vorab einmal durch meinen Verteiler schicken.
Ich denke sie wird schnell ein Platzerl finden. Aber wie gesagt, um die Welpen gut zu sozialisieren, sollten sie möglichst nicht unter 10 Wochen weg von der Mama. Anfang Dezember könnte Puppa dann ausreisen. :)

lg
Ch.

Salamaghe
Experte
Beiträge: 455
Registriert: 21.07.2018, 18:40
Wohnort: Budoni
Hat sich bedankt: 219 Mal
Danksagung erhalten: 375 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tja, jetzt müssen wir sardisch lernen...

Beitrag von Salamaghe » 04.10.2019, 14:07

Da kommen Erinnerungen hoch. Gestern vor 2 Jahren kamen die Welpen von unserer Lilli auf die Welt.
Das war eine so schöne Erfahrung.

Benutzeravatar
Laura
aktiver User
Beiträge: 100
Registriert: 02.08.2018, 09:51
Hat sich bedankt: 132 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tja, jetzt müssen wir sardisch lernen...

Beitrag von Laura » 04.10.2019, 16:21

Mama ist ja mal entzückend. Wenn nicht meine beiden Berliner Wohnungskatzen wären... Falls du niemanden findest für die Hübsche schreib mich an, vielleicht lässt sich meine Familie überzeugen, sofern sie keine Katzenjägerin ist.

JulchenP
aktiver User
Beiträge: 40
Registriert: 05.05.2019, 14:44
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 27 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tja, jetzt müssen wir sardisch lernen...

Beitrag von JulchenP » 06.10.2019, 17:01

Die erste mit offenen Augen ist natürlich die kräftige Antu :D
Dateianhänge
71491011_3178162642207387_1137610302678892544_n.jpg
71491011_3178162642207387_1137610302678892544_n.jpg (41.97 KiB) 324 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor JulchenP für den Beitrag (Insgesamt 4):
Salamaghe (06.10.2019, 19:32) • Laura (06.10.2019, 22:10) • franzm (08.10.2019, 23:22) • stella (13.10.2019, 09:15)
Bewertung: 28.57%

lanadi
Experte
Beiträge: 290
Registriert: 19.11.2018, 21:30
Wohnort: Tirol/Österreich
Hat sich bedankt: 316 Mal
Danksagung erhalten: 134 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tja, jetzt müssen wir sardisch lernen...

Beitrag von lanadi » 06.10.2019, 21:25

Einfach putzig ! :)

JulchenP
aktiver User
Beiträge: 40
Registriert: 05.05.2019, 14:44
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 27 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tja, jetzt müssen wir sardisch lernen...

Beitrag von JulchenP » 27.10.2019, 08:20

So, der erste ist vermittelt. Jetzt hab ich noch die Mädels. Wer auch auf FB ist möge bitte schauen bei Juliane Pia und fleißig teilen. Danke Euch :D
Dateianhänge
20191025_152228.jpg
20191025_152228.jpg (1.11 MiB) 253 mal betrachtet

JulchenP
aktiver User
Beiträge: 40
Registriert: 05.05.2019, 14:44
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 27 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tja, jetzt müssen wir sardisch lernen...

Beitrag von JulchenP » 04.11.2019, 10:58

So Ihr Lieben, neuester Stand der Dinge. Zwei Mädels und der einzige Junge sind vermittelt und werden wahrscheinlich am 23. November abgeholt. Jetzt hab ich noch Freya, die kleine Rote und den Wirbelwind Katniss sowie die Mama zur Vermittlung.
Fragt doch bitte noch mal in Eurem Bekanntenkreis nach, ob nicht Jemand einen wunderhübschen flugzeugkabinentauglichen Welpen sucht.
Dateianhänge
73458784_10218196450656365_4605702991545106432_n.jpg
73458784_10218196450656365_4605702991545106432_n.jpg (141.79 KiB) 218 mal betrachtet
20191104_090047.jpg
20191104_090047.jpg (372.46 KiB) 218 mal betrachtet
20191104_090020.jpg
20191104_090020.jpg (1.57 MiB) 218 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor JulchenP für den Beitrag (Insgesamt 2):
stella (04.11.2019, 11:55) • Salamaghe (04.11.2019, 19:36)
Bewertung: 14.29%

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast