Immobilienpreise im Südosten/ Sarrabus

Informationen rund um den Haus- und Grundstückskauf
Giro
Experte
Beiträge: 322
Registriert: 14.03.2019, 17:40
Hat sich bedankt: 226 Mal
Danksagung erhalten: 183 Mal
Kontaktdaten:

Re: Immobilienpreise im Südosten/ Sarrabus

Beitrag von Giro » 17.04.2019, 19:42

Hallo Su Corvu
Du hast mich mal wieder nicht verstanden.
Ich habe meine persönliche Meinung zu einem Beitrag an eine Bestimmte Person die aus Altersgründen um unsere Ansichten gefragt hatte.
Hier habe ich nur für diese Person in Zusammenhang mit ihrer Situation geschrieben, das ich nicht sofort kaufen würde.
Mann kann ja erst Mieten und wenn mann dort zurecht kommt, kann Mann immer noch kaufen.
Wie du wohl gelesen hast, habe ich selbst im November gekauft. Denn Meiner Meinung nach ist im Moment der richtige Zeitpunkt

Giro
Experte
Beiträge: 322
Registriert: 14.03.2019, 17:40
Hat sich bedankt: 226 Mal
Danksagung erhalten: 183 Mal
Kontaktdaten:

Re: Immobilienpreise im Südosten/ Sarrabus

Beitrag von Giro » 18.04.2019, 09:36

Bei mir in der Nachbarschaft steht im Moment ein Haus zum Verkauf. Ca 1000qm Grundstück. Super Meerblick, traumhafter gepflegter Garten, grosse komplett überdachte Terrasse, Grundstücke ist komplett Ummauert mit Schmiedeeisernem Elementen .
Grosses Einfahrtstor ,gepflasterte Einfahrt, Carpoort,
Kleine Werkstatt, Aussendusche,Gemauerter Grill u. Pitzzaoffen.Das Haus hat 77qm Wohnfläche, eine Dachterrasse ,alle Fenster und Türen haben Gitter aus Schmiedeeisen.Alles ist sehr gepflegt. Die Einrichtung ist veraltet und Geschmackssache,aber Ok.
Das Haus steht im Internet für 185000 zum Verkauf. Letzte Woche haben wir das Besitzer Ehepaar kennengelernt. Die möchte das Haus aus Altersgründen verkaufen. Wenn ich die richtig verstanden habe würden die auch für 150000 verkaufen .
Das noch zum Thema kaufen jetzt.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Giro für den Beitrag:
futurestyling (18.04.2019, 10:09)
Bewertung: 6.67%

Benutzeravatar
Luna sarda
Experte
Beiträge: 721
Registriert: 28.10.2018, 13:57
Hat sich bedankt: 475 Mal
Danksagung erhalten: 931 Mal
Kontaktdaten:

Re: Immobilienpreise im Südosten/ Sarrabus

Beitrag von Luna sarda » 26.01.2020, 19:27

Noch ein Beispiel - erst einige Monate her :
Grundstück knapp 1 ha - etwa 1,5 km Luftlinie zum Meer, keine Sicht aufs Meer, mit einem total verfallenen Häuschen (zum Abriss), was jedoch einen Neubau in der gleichen Größe 80 qm (nur Erdgeschoss) ermöglicht - Kostenpunkt 75.000 €.
L'abitudine è la più brutta delle malattie. Ti fa accettare di tutto, anche di non essere felice!

Benutzeravatar
CiaoSardegna
aktiver User
Beiträge: 132
Registriert: 01.12.2019, 11:24
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal
Kontaktdaten:

Re: Immobilienpreise im Südosten/ Sarrabus

Beitrag von CiaoSardegna » 27.01.2020, 12:50

Ciao @Luna sarda ,

wo (Ort/Lage) liegt dieses Grundstück?

Wäre für weitere Infos dankbar.
Per aspera ad astra.

Benutzeravatar
Luna sarda
Experte
Beiträge: 721
Registriert: 28.10.2018, 13:57
Hat sich bedankt: 475 Mal
Danksagung erhalten: 931 Mal
Kontaktdaten:

Re: Immobilienpreise im Südosten/ Sarrabus

Beitrag von Luna sarda » 27.01.2020, 15:07

Ich glaube, das Grundstück mit der Ruine wurde verkauft - via Immobilienmakler. Ich hatte mir das angeschaut - für Bekannte.
L'abitudine è la più brutta delle malattie. Ti fa accettare di tutto, anche di non essere felice!

Benutzeravatar
CiaoSardegna
aktiver User
Beiträge: 132
Registriert: 01.12.2019, 11:24
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal
Kontaktdaten:

Re: Immobilienpreise im Südosten/ Sarrabus

Beitrag von CiaoSardegna » 28.01.2020, 14:26

Trotzdem vielen Dank für deine Rückantwort. :)
Per aspera ad astra.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast