Restaurants in Nuoro und Umgebung

Benutzeravatar
Su Corvu
Experte
Beiträge: 4504
Registriert: 18.07.2018, 09:37
Wohnort: Brunella (Baronia)
Has thanked: 4 times
Been thanked: 141 times
Kontaktdaten:

Re: Restaurants in Nuoro und Umgebung

Beitrag von Su Corvu »

Caffè Tettamanzi in Nuoro

Das Caffè Tettamanzi - auch Bar Majore genannt - wurde 1875 von Antonio Tettamanzi gegründet und gehört zu den bedeutenden "historischen" Caffès Italiens, es ist sozusagen die "Gute Stube" der Stadt, um 1900 war es der tägliche Treffpunkt der Intellektuellen. Caffè Tettamanzi wird im "Der Tag des Gerichts" von Salvatore Satta beschrieben, und Grazia Deledda erwähnt es in "Cosima".
Hier ein altes Foto:

http://www.lanuovasardegna.it/polopoly_ ... /image.JPG
Nach oben
Benutzeravatar
franzm
Experte
Beiträge: 829
Registriert: 18.07.2018, 08:30
Wohnort: Budoni
Has thanked: 30 times
Been thanked: 17 times
Kontaktdaten:

Re: Restaurants in Nuoro und Umgebung

Beitrag von franzm »

So, heute endlich dort gewesen! Meine Frau hat die obligatorischen "filindeu" bestellt. Handwerklich, unbestritten Meisterwerke, insgesamt mit Brodo jetzt nicht soo unglaublich. Dennoch, der Laden war rammelvoll (deutsche filindeu-Probierer + (vermutlich) lokale Gäste). Gutes Ambiente, professionelle Bedienungen, sehr gute Karte! Nicht super-billig, aber echt gehobene Gastronomie. Auf meiner persönlichen Sardinien-Rangliste ganz weit vorne!

Thema am Rande: mit dem Bus von Budoni aus und zurück. Hin ARST über die Dörfer (2h), zurück mit Deplano (1h).
Benutzeravatar
Carlo
Experte
Beiträge: 872
Registriert: 14.01.2019, 00:46
Wohnort: Arzachena
Has thanked: 2 times
Been thanked: 115 times
Kontaktdaten:

Re: Restaurants in Nuoro und Umgebung

Beitrag von Carlo »

franzm hat geschrieben: 04.09.2023, 20:08 So, heute endlich dort gewesen! Meine Frau hat die obligatorischen "filindeu" bestellt. Handwerklich, unbestritten Meisterwerke, insgesamt mit Brodo jetzt nicht soo unglaublich. Dennoch, der Laden war rammelvoll (deutsche filindeu-Probierer + (vermutlich) lokale Gäste). Gutes Ambiente, professionelle Bedienungen, sehr gute Karte! Nicht super-billig, aber echt gehobene Gastronomie. Auf meiner persönlichen Sardinien-Rangliste ganz weit vorne!

Thema am Rande: mit dem Bus von Budoni aus und zurück. Hin ARST über die Dörfer (2h), zurück mit Deplano (1h).
Ich gehe davon aus, dass sich der Bericht auf „Il Refugio” bezieht - seit vielen Jahren unser Anlaufpunkt in Nuoro. Klassische sardische Küche, gute Weine z.B. aus dem nahegelegenen Mandrolisai und neben den (meiner persönlichen Meinung nach v.a. in den Medien) überschätzten Filindeu (tolle Handwerkskunst, Geschmack ok) außergewöhnliche Gerichte wie z.B. Culurgiones mit einer Mandel/Zitronencreme. Daneben jahreszeitliche Angebote, immer einen Besuch wert.

Gruß Carlo
Benutzeravatar
Tine
Experte
Beiträge: 336
Registriert: 27.12.2019, 17:00
Wohnort: Posada & Weimar
Has thanked: 25 times
Been thanked: 6 times
Kontaktdaten:

Re: Restaurants in Nuoro und Umgebung

Beitrag von Tine »

die bus - tour ist bestimmt auch noch einen beitrag wert :D
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast