Italien im Podcast

Benutzeravatar
franzm
Experte
Beiträge: 825
Registriert: 18.07.2018, 08:30
Wohnort: Budoni
Has thanked: 24 times
Been thanked: 13 times
Kontaktdaten:

Italien im Podcast

Beitrag von franzm »

als großer Podcast-Liebhaber bin ich auf eine interessante Sache gestoßen. Ein deutscher Journalist, der offenbar eine starke Verbindung zu Italien hat (u.a. mit einer Italienerin verheiratet) hat einen schönen Podcast gestartet. Das Prinzip ist das Folgende: Es wird ein (un- oder schlecht übersetzbares) italienisches Wort vorgestellt, das die "italienische Seele" gut illustriert. Das Wort wird dann sehr lang und detailliert aus alle Blickwinkeln erklärt. Ich hab jetzt die 3 ersten Folgen gehört ("Autogrill", "belpaese", "Papeete") und ich muss sagen, es wird immer besser und ich lerne sehr viel...

https://kurzgesagt-italien.podigee.io/

https://taz.de/Podcast-ueber-Italien/!5900339/

kann über die Suchfunktion der üblichen Podcatcher leicht gefunden und runtergeladen werden. Viel Spaß beim Hören!
Benutzeravatar
franzm
Experte
Beiträge: 825
Registriert: 18.07.2018, 08:30
Wohnort: Budoni
Has thanked: 24 times
Been thanked: 13 times
Kontaktdaten:

Re: Italien im Podcast

Beitrag von franzm »

ich antworte mir grad selber.. Inzwischen bin ich schon bei der 10. Folge angekommen, und ich muss sagen, es wird immer interessanter und besser. Ich lerne wirklich viel über Italien und die Italiener! So viel, dass ich mich auch entschieden habe, den Podcaster mit einem Abo zu unterstützen. Hört mal rein, und sagt mal Bescheid, wie ihr das findet!
Benutzeravatar
Tine
Experte
Beiträge: 331
Registriert: 27.12.2019, 17:00
Wohnort: Posada & Weimar
Has thanked: 19 times
Been thanked: 3 times
Kontaktdaten:

Re: Italien im Podcast

Beitrag von Tine »

ich habe jetzt die 1. folge zu "berlusconismo" gehört + bin sehr, sehr begeistert. danke, franz!
Benutzeravatar
franzm
Experte
Beiträge: 825
Registriert: 18.07.2018, 08:30
Wohnort: Budoni
Has thanked: 24 times
Been thanked: 13 times
Kontaktdaten:

Re: Italien im Podcast

Beitrag von franzm »

über diesen Podcast bin auch zu einem anderen gekommen:
"Hauptsache Italien". Ist von einem Wirtschaftswissenschatler, es geht also hauptsächlich um wirtschaftliche Themen. Ich höre gerade die Folge "Wirtschaftskontroversen: Süditalien". Ich finde das sehr interessant!
Benutzeravatar
franzm
Experte
Beiträge: 825
Registriert: 18.07.2018, 08:30
Wohnort: Budoni
Has thanked: 24 times
Been thanked: 13 times
Kontaktdaten:

Re: Italien im Podcast

Beitrag von franzm »

und noch einer!

Die "Zeit" hat einen (freien) Podcast namens "Das Politikteil". Eine der letzten Folgen heißt "1 Jahr Giorgia Meloni". Auch sehr gut, mit ziemlich strengem Urteil.
Benutzeravatar
franzm
Experte
Beiträge: 825
Registriert: 18.07.2018, 08:30
Wohnort: Budoni
Has thanked: 24 times
Been thanked: 13 times
Kontaktdaten:

Re: Italien im Podcast

Beitrag von franzm »

Tine hat geschrieben: 21.08.2023, 11:40 ich habe jetzt die 1. folge zu "berlusconismo" gehört + bin sehr, sehr begeistert. danke, franz!
ich finde alle gut, auch wenn der Eine oder Andere Titel einen nicht so anspricht. So schreckt die Folge über "patron", italienische Fußballclub-Bosse Nicht-Fußballfans sicher ab, aber dieses Phänomen ist nunmal in Italien sehr wichtig, und man muss es verstehen!
In der Folge "dietrologia" geht es um die italienische Neigung zu Verschwörungstheorien. Und ich habe prompt an einige Nachbarn gedacht, die hinter jedem noch so hamrlosen Sachverhalt immer irgendwelche versteckte Sauereien zu erkennen glauben. Hilft mir auch sehr, die italinenische Seele zu verstehen!
Auch das Verhältnis zum Faschismus, das gaanz anders als in Deutschland ist (und was ich mal in einem Post mit Fotos von Weinflaschen mit Porträts von Mussolini, Franco und Hitler, beschrieben hatte), hilt mir, einiges besser zu verstehen.

Ich will sagen: Pflichtprogramm für alle, die versuchen Italien und die Italiener zu verstehen!
Benutzeravatar
franzm
Experte
Beiträge: 825
Registriert: 18.07.2018, 08:30
Wohnort: Budoni
Has thanked: 24 times
Been thanked: 13 times
Kontaktdaten:

Re: Italien im Podcast

Beitrag von franzm »

wie ich bereits weiter oben geschrieben hatte, habe ich mich entschlossen, den Autor mit einem Abo (60€/Jahr) zu unterstützen. Da gibt es dann ein paar Premium-Features. Insbesondere jeden Monat eine Video-Diskussionsrunde (die "chiacchierata"). Gestern war meine erste. War sehr gut, nette und interessante Leute!

Nur zur Info: ich verkaufe hier nix, ich sehe nur, was jede Folge an Recherche-Aufwand bedeutet, und möchte dem Autor helfen, bekannter zu werden.
George M
Experte
Beiträge: 387
Registriert: 24.09.2018, 15:25
Wohnort: San Teodoro
Has thanked: 49 times
Been thanked: 6 times
Kontaktdaten:

Re: Italien im Podcast

Beitrag von George M »

Ich habe mir gestern die erste Folge angehört. Bin begeistert von der Menge an Hintergrundinfos und sehr gespannt auf die weiteren Folgen. Vielen Dank für den Hinweis, Franz!
Benutzeravatar
franzm
Experte
Beiträge: 825
Registriert: 18.07.2018, 08:30
Wohnort: Budoni
Has thanked: 24 times
Been thanked: 13 times
Kontaktdaten:

Re: Italien im Podcast

Beitrag von franzm »

ah schön! Das verhaltene Feedback hatte mich etwas enttäuscht, wenn ich ehrich bin
Benutzeravatar
Tine
Experte
Beiträge: 331
Registriert: 27.12.2019, 17:00
Wohnort: Posada & Weimar
Has thanked: 19 times
Been thanked: 3 times
Kontaktdaten:

Re: Italien im Podcast

Beitrag von Tine »

wir haben gestern die folge "papeete" - warum in italien so oft die regierung stürzt - gehört. war auch wieder richtig gut! + im anschluss den film "il divo" über Andreotti aus dem jahr 2008 von Sorrentino geschaut. in den folgenotizen des podcast findet man den link zu dem bezahlfilm. wir müssen ihn heute noch mal schauen, weil er ganz schön dicht war. aus unserer sicht empfehlenswert, wenn man sich für die politischen hintergründe interessiert + auch noch zu jung war + die ereignisse ende der 90er nicht wirklich miterlebt hat. der film ist hochwertig gefertigt.
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste