Neue Tourismus-Fachschule in Olbia

praktische Informationen für Leute, die hier nicht nur Urlaub machen
Antworten
Benutzeravatar
Su Corvu
Experte
Beiträge: 2451
Registriert: 18.07.2018, 09:37
Wohnort: Brunella (Baronia)
Hat sich bedankt: 482 Mal
Danksagung erhalten: 2765 Mal
Kontaktdaten:

Neue Tourismus-Fachschule in Olbia

Beitrag von Su Corvu » 30.07.2020, 10:30

Der Stadtrat von Olbia hat die Gründung eines "Istituto Tecnico Superiore" (I.T.S.) für Tourismus beschlossen, um den Bedarf an qualifizierten Fachkräften in der Region zu decken. Die Ausbildung findet im Istituto Tecnico "Attilio Deffenu" statt.

Das I.T.S. ist ein in Italien relativ neuer Bildungsgang im tertiären Sektor, gehört also nicht zum allgemeinen Schulsystem, aber auch nicht zum Universitätsbereich. Das "Höhere Technische Institut" entspricht in etwa der früheren Höheren Fachschule in Deutschland. Zu den technischen Diziplinen zählen auch Berufe in den Feldern Kultur, Tourismus sowie Informations- u. Kommunikationstechnologie. Einschreiben können sich alle Jugendlichen und Erwachsenen mit Sekundärschulabschluss. Die vier- bis sechssemestrige Ausbildung ist dual angelegt, mindestens 30 Prozent werden im Betrieb absolviert, zum Studium gehört auch ein Auslandspraktikum. Der Abschluss "Diplom" entspricht dem 5. Niveau des EQF (Europäischer Qualifikationsrahmen).
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Su Corvu für den Beitrag (Insgesamt 2):
futurestyling (30.07.2020, 14:44) • eumel (30.07.2020, 15:33)
Bewertung: 13.33%

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast