Statistik deutscher und österreichischer Bewohner

praktische Informationen für Leute, die hier nicht nur Urlaub machen
Benutzeravatar
Laura
aktiver User
Beiträge: 37
Registriert: 02.08.2018, 09:51
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal
Kontaktdaten:

Re: Statistik deutscher und österreichischer Bewohner

Beitrag von Laura » 07.11.2018, 19:33

Danke für den Link. Und dann werde ich das im Frühjahr, wenn ich wieder lange da bin, noch mal versuchen.

Benutzeravatar
Su Corvu
Experte
Beiträge: 389
Registriert: 18.07.2018, 09:37
Wohnort: Brunella (Baronia)
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 213 Mal
Kontaktdaten:

Re: Statistik deutscher und österreichischer Bewohner

Beitrag von Su Corvu » 07.11.2018, 19:59

Kerstin,
bei meiner Frau war es genauso. Die Kommune hat den Bindestrich-Doppelnamen nicht gerafft, obwohl dieser nach EU-Recht in jedem Mitgliedsstaat verbindlich ist u. das entsprechende Dokument im Anhang zur Heiratsurkunde auch auf Italienisch verfasst war.
Manchmal raffe ich einige Auswüchse der hiesigen Verwaltungsbürokratie einfach nicht. Jetzt verstehe ich, warum in einer älteren Untersuchung zur Situation italienischer Emigranten in Deutschland die Frage nach typisch deutscher Bürokratie nicht nachvollziehbar war: "Bürokratie in Deutschland"?? Alle Befragten fanden die Verwaltungsabläufe in D. im Vergleich zu I. transparent!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast