Bosa, bekannt als einer der malerischsten Orte Italiens

Sehenswürdigkeiten und sonstige Ausflugtipps
Antworten
Benutzeravatar
eckart
Experte
Beiträge: 942
Registriert: 23.07.2018, 13:47
Wohnort: Balge
Hat sich bedankt: 258 Mal
Danksagung erhalten: 488 Mal
Kontaktdaten:

Bosa, bekannt als einer der malerischsten Orte Italiens

Beitrag von eckart » 21.07.2019, 12:33

Bosa ist eine italienische Gemeinde mit 7927 Einwohnern in der Provinz Oristano im Westen Sardiniens. Sie liegt etwa zwei Kilometer vom Meer entfernt in einem weiten Tal am Fluss Temo und gehört der Vereinigung I borghi più belli d’Italia an. Wikipedia
Eindeutig bestimmt der Temo-Fluss die Stimmung des großen Mündungstals. Die Zeit bleibt nicht stehen, doch sie scheint hier langsamer zu fließen - wie der einzige schiffbare Fluss auf Sardinien. Gelassen und freundlich strahlt er seine Ruhe aus.

Hier wachsen die Früchte der Leidenschaft. Malvasia heißt der Wein aus dem Temo-Tal. Er hat die Farbe der Sonne, den Geschmack des Südens und ist der Drink der Hiesigen, die ihn am Lungotemo in kleinen Gläschen gelassen zu sich nehmen.

Die Flusspromenade ist der Mittelpunkt, was ehemals herrschaftliche Palazzi, pittoreske Fischerboote, eine längst geschlossene Gerberei, gute Weine und traumhaftes Essen betrifft. Doch auch das Altstadtviertel Sa Costa mit dem Gewirr an Gassen und Laubengängen, wo man das Kunsthandwerk bestaunen kann, bietet jede Menge Sehenswertes. Gleich bei der alten Brücke geht's ins Kirchengeschehen: Hier erstrahlen die Cattedrale dell'Immacolata und die Chiesa der Rosario in ihrem Glanz. Das Rathaus befindet sich hingegen in der wunderschönen spätbarocken Chiesa del Carmine.

Hoch über diesem Paradies, inmitten eines riesigen Areals thront die Festung Malaspina. Seit 1112 steht die militärische Verteidigungsanlage felsenfest an ihrem Platz.

Drumherum haben die Einheimischen das Land zum Leben erweckt und eine blühende Landwirtschaft kreiert, die vorwiegend Wein produziert. Das Ergebnis: extra-gut!

Der goldgelbe Sandstrand der Stadt liegt nur etwa 2 Kilometer entfernt im kleinen Seebad Bosa Marina. Hier schlummert die im Stil der katalanischen Gotik erbaute Kirche Santa Maria del Mare. Den Strand beherrscht hingegen ein spanischer Festungsturm: die Torre Aragonese dell'Isola Rossa.

Und wenn der Sonnenuntergang den weiten Himmel über Bosa lichtblau und rosa streift und wenn dann noch ein Gänsegeier mit leichten Flügeln gegen die untergehende Sonne fliegt - dann fällt alles Unruhige und Hektische von einem ab. Hier kann man sich so richtig erholen!

Mehr Informationen: Comune di Bosa - Corso Garibaldi - 08013 Bosa - www.bosaonline.com.
Quelle: Sardinien.com 20.05.2017

Fazit:
Bosa ist kein Fischerstädtchen der Neuzeit genauer gesagt „Touristenaktivität“ des 19 hundert so und so. Vom Castello Serravalle (Bauzeitbeginn ab 1050 etwa - der Papst hieß damals Benedikt) hat man einen sehr guten Blick und die darauf befindliche Kirche mit Fresken toskanischer Meister (14. Jahrhundert) ist ein Besuch wert!
enr-22-df4a.jpg
Blick vom Castello Serravalle zum Meer
enr-22-df4a.jpg (5.48 KiB) 1665 mal betrachtet
enr-23-36c8.jpg
Blick vom Castello Serravalle in das Land
enr-23-36c8.jpg (7.11 KiB) 1665 mal betrachtet
Meine Muttersprache ist deutsch - Ich bin EUROPÄER!
La mia lingua madre è il tedesco - Sono EUROPEO!
UND
Con Piacere im Westen Sardiniens,
a casa der Eckart Schuster (https://mein-tagebuch.de/)

strega
Neuling
Beiträge: 32
Registriert: 31.03.2019, 22:04
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bosa, bekannt als einer der malerischsten Orte Italiens

Beitrag von strega » 21.07.2019, 15:52

eckart hat geschrieben:
21.07.2019, 12:33
Das Rathaus befindet sich hingegen in der wunderschönen spätbarocken Chiesa del Carmine.
das ist Schmarrn, das Rathaus befindet sich in der Via Garibaldi, wo auch der dienstägliche Wochenmarkt stattfindet :!:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor strega für den Beitrag (Insgesamt 2):
Hans1 (21.07.2019, 16:57) • Laura (21.07.2019, 17:31)
Bewertung: 13.33%

Benutzeravatar
eckart
Experte
Beiträge: 942
Registriert: 23.07.2018, 13:47
Wohnort: Balge
Hat sich bedankt: 258 Mal
Danksagung erhalten: 488 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bosa, bekannt als einer der malerischsten Orte Italiens

Beitrag von eckart » 21.07.2019, 18:28

Danke - habe es Überprüft. Die Quelle hat hier etwas falsch berichtet.
Auch die WEB Präsenz scheint veraltet.
Adresse Rathaus: Via Garibaldi 1
Sehr Informativ https://www.comune.bosa.or.it

Unter anderem bekommt man sehr viele Adressen zum Übernachten: https://www.comune.bosa.or.it/comune/ricettivita/

Ja, bleibt zu hoffen: die Kirche Chiesa del Carmine ist wunderschön.... :mrgreen: und ist somit kein "Schmarrn"
Meine Muttersprache ist deutsch - Ich bin EUROPÄER!
La mia lingua madre è il tedesco - Sono EUROPEO!
UND
Con Piacere im Westen Sardiniens,
a casa der Eckart Schuster (https://mein-tagebuch.de/)

Benutzeravatar
eckart
Experte
Beiträge: 942
Registriert: 23.07.2018, 13:47
Wohnort: Balge
Hat sich bedankt: 258 Mal
Danksagung erhalten: 488 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bosa, bekannt als einer der malerischsten Orte Italiens

Beitrag von eckart » 23.07.2019, 21:27

@strega: wenn Du bis zum Ende gelesen hättest: >>Mehr Informationen: Comune di Bosa - Corso Garibaldi - 08013 Bosa<<

Ja dann wäre die Frage gestattet gewesen, was meint "sardinien.com" da zu berichten, meiner Quelle. Gebe ich ja an.
Und da Du Bosa kennst, hast Du eine Erklärung, warum sich >>Das Rathaus befindet sich hingegen in der wunderschönen spätbarocken Chiesa del Carmine.<<< befinden soll?

Im übrigen ist Corso richtig, nicht Via. Habe im Stadtplan nachgeschaut. Aber vielleicht geht ja auch beides.
Bisher hatte ich bei meinen Besuchen der Stadt mich nicht für das Rathaus und auch nicht für die Chiesa del Carmine interessiert. Oktober will ich es nun besuchen.

Und was lernt man noch daraus: eine Quelle der Information reicht nicht um die Wahrheit zu wissen.... ;)
Meine Muttersprache ist deutsch - Ich bin EUROPÄER!
La mia lingua madre è il tedesco - Sono EUROPEO!
UND
Con Piacere im Westen Sardiniens,
a casa der Eckart Schuster (https://mein-tagebuch.de/)

Benutzeravatar
Su Corvu
Experte
Beiträge: 3470
Registriert: 18.07.2018, 09:37
Wohnort: Brunella (Baronia)
Hat sich bedankt: 602 Mal
Danksagung erhalten: 3741 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bosa, bekannt als einer der malerischsten Orte Italiens

Beitrag von Su Corvu » 28.07.2019, 12:28

Eckart,
Deine gelungene Beschreibung des Städtchens wird hoffentlich manche, die Bosa noch nicht kennen, zu einem Besuch animieren.
Strega, ein Haar in der Suppe findet bekanntlich jeder, der danach sucht :roll:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Su Corvu für den Beitrag (Insgesamt 2):
eckart (28.07.2019, 12:38) • futurestyling (28.07.2019, 12:47)
Bewertung: 13.33%

strega
Neuling
Beiträge: 32
Registriert: 31.03.2019, 22:04
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bosa, bekannt als einer der malerischsten Orte Italiens

Beitrag von strega » 23.08.2019, 13:47

nö, suche keine Haare in der Suppe, is mir wurscht, so eine Mentalität.... kannst weiter Augen rollen, aber das hat nix mit mir zu tun

wenn ich nen Fehler sehe nehme ich mir die Freiheit darauf aufmerksam zu machen wenn ich Lust darauf habe
würdest du vielleicht auch tun wenn irgendwo Kokolores über Brunella geschrieben steht :D

da mich auch manche Leut im RL fragen wo der Wochenmarkt stattfindet in Bosa und manche Leut wissen: "in der Strasse am Rathaus"
ist das vielleicht auch eine wertvolle Info,
denn in Via Carmine findet in der Tat kein Wochenmarkt statt :mrgreen:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor strega für den Beitrag:
Giro (25.08.2019, 18:11)
Bewertung: 6.67%

Benutzeravatar
Su Corvu
Experte
Beiträge: 3470
Registriert: 18.07.2018, 09:37
Wohnort: Brunella (Baronia)
Hat sich bedankt: 602 Mal
Danksagung erhalten: 3741 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bosa, bekannt als einer der malerischsten Orte Italiens

Beitrag von Su Corvu » 23.08.2019, 14:45

Strega,

Du solltest vielleicht einmal Deine Wortwahl überprüfen. "Schmarrn", "Kokolores" bedeutet Unsinn, Unfug - und das, nur weil Eckart eine falsche Adresse angegeben hat??
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Su Corvu für den Beitrag:
futurestyling (23.08.2019, 14:57)
Bewertung: 6.67%

Benutzeravatar
Admin
Site Admin
Beiträge: 94
Registriert: 16.07.2018, 22:06
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bosa, bekannt als einer der malerischsten Orte Italiens

Beitrag von Admin » 23.08.2019, 14:55

sehe ich genauso. Bitte höflich und respektvoll formulieren!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Admin für den Beitrag (Insgesamt 2):
futurestyling (23.08.2019, 14:57) • Su Corvu (27.08.2019, 19:50)
Bewertung: 13.33%

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast